15 Weihnachtsfeiern zum Thema Triathlon

For Zugriff auf alle unsere Trainings-, Ausrüstungs- und Rennberichte sowie exklusive Trainingspläne, FinisherPix-Fotos, Veranstaltungsrabatte und GPS-Apps,>","name":"in-content-cta","type":"link" }}'>melde dich für Outside+ an.

Jedes Jahr macht Elizabeth Renfrey mit ihrem Vater William und ihrem Bruder Simon eine Radtour am Weihnachtstag. Die Weihnachtsfahrt begann im Jahr 2012 und ist zu einer der beliebtesten Traditionen der Familie geworden.

„Bevor unser örtlicher See für den ganzjährigen Betrieb geschlossen wurde, waren wir auch am Neujahrstag schwimmen“, fügte Renfrey hinzu. „Es war eiskalt!“

Obwohl viele Leute die Winterferien mit dem Ausschlafen und Eierlikörtrinken in Flanellpyjamas assoziieren, werden tri-thematische Urlaubstraditionen immer beliebter. Einige sind familienorientiert, wie die jährliche Radtour der Renfrey, während andere Mitglieder der größeren Gemeinschaft zusammenbringen, wie der Arizona Santa Run, ein 5 km-Rennen, bei dem die Swag-Bags einen kompletten Weihnachtsmann-Anzug für jeden Läufer enthalten. Diese Traditionen sind eine großartige Möglichkeit, Spaß und Fitness in Ihre Festlichkeiten zu bringen.

Egal, ob Sie Chanukka, Weihnachten, Kwanzaa, das neue Jahr (oder alle oben genannten) feiern, ziehen Sie in Erwägung, Ihre Fröhlichkeit mit einem kleinen Schwimm-Radlauf zu einer dieser Feiertagsfeiern zu ergänzen.

1. Nehmen Sie die 8 verrückte 8Ks-Herausforderung an: Laufen Sie in jeder der acht Nächte von Chanukka 8 Kilometer (oder, wenn Sie mehr wollen, 8 Meilen).

2. Machen Sie die 12 Swims des Weihnachtstrainings. Sing es mit uns! Am ersten Weihnachtstag schenkte mir meine wahre Liebe / 75 gratis… Holen Sie sich das Training hier.

3. Gehen Sie ein Carolin '. Bringen Sie Ihre Lauffreunde zusammen und planen Sie eine Route, die die Häuser von Leuten trifft, die ein wenig Urlaubsstimmung gebrauchen könnten. Führen Sie Ihr bestes "Frosty the Snowman" in der Auffahrt aus, während sie von der Veranda aus zusehen.

4. Praktiziere das jüdische Konzept der hiddur mitzvah (hiddur bedeutet „schön, mitzvah bedeutet „gute Tat“) indem du auf deiner Lieblingslaufstrecke Müll aufsammelst, dich freiwillig für ein Trail-Pflegeprogramm einsetzt oder für ein Aufräumprojekt an deinem bevorzugten Freiwasser-Schwimmort spendest.

5. Erklimme die 12 km von Weihnachten indem du deine Lieblingsaufstiege läufst oder fährst, bis du 12.000 Fuß (oder ungefähr 3.650 Meter) Höhenunterschied ansammelst.

6. Erstellen Sie eine festliche Playlist für Ihre Trainerfahrt. Anstatt während deiner Trainerfahrt die gleiche alte Musik zu hören, probiere eine kuratierte Urlaubs-Playlist wie diesen Kwanzaa-Mix von Spotify.

7. Bringen Sie einen neuen Dreh in die Weihnachtsbeleuchtung. Wer sagt, dass funkelnde Lichter nur für Ihr Haus sind? Bringen Sie Ihre Familie zu einer extravaganten Fahrraddekoration zusammen, komplett mit Leuchtstäben, batteriebetriebenen Lichtern und allen Radlichtern, die Sie in die Hände bekommen können. Nehmen Sie Ihre hellen Fahrräder für eine Nachtfahrt mit, um die Lichter in der Nachbarschaft zu sehen.

8. Machen Sie ein Workout aus Urlaubsbesorgungen. Nehmen Sie einen Rucksack mit, während Sie mit dem Fahrrad fahren, um Weihnachtsgeschenke in Ihren Lieblingsgeschäften vor Ort zu kaufen, oder rennen Sie zur Post, um Ihre Weihnachtskarten in den Briefkasten zu werfen.

9. Sei wieder ein Kind. Erinnern Sie sich an die epischen Schneeballschlachten, die Sie als Kind hatten? Bringen Sie diese zurück, indem Sie die ganze Familie zu einer parkweiten Schneeballschlacht herausfordern. Fang an zu bauen – und fang an zu laufen!

10. Denken Sie über Ihren Grund für die Saison nach. Verbringen Sie Teile Ihres Schwimmtrainings oder eines leichten Laufs in aktiver Meditation über bestimmte Aspekte des Urlaubs, egal ob es sich um eine Meile für jedes der sieben Prinzipien von Kwanzaa (bekannt als die Nguzo Saba) handelt ) oder ein Schwimmset, in dem du dir deine Ziele für das neue Jahr ausdenkst.

11. Tragen Sie Ihren Urlaub am besten (oder am schlechtesten). Bringen Sie Rentiergeweihe für Ihre Tri-Kumpel mit, die Sie auf einer Gruppenfahrt tragen können, oder veranstalten Sie einen hässlichen Pullover-Lauf. Kaufen Sie einen Badeanzug zum Thema Urlaub und tragen Sie ihn beim Masters-Schwimmen. Es sind Feiertage – gehen Sie mit dem Lametta und dem Funkeln aufs Ganze!

12. Den Sprung wagen. Der 1. Januar wurde als „Polar Plunge Day“ bezeichnet und gefeiert, indem man in das kalte, eiskalte Wasser Ihres lokalen Ozeans, Sees, Flusses oder Teiches eintaucht. Prüfen Sie, ob in Ihrer Nähe eine organisierte Veranstaltung stattfindet – viele dieser eiskalten Schwimmbäder unterstützen wohltätige Zwecke (und bieten Sicherheit und Aufsicht, falls es für Sie etwas zu kalt wird).

13. Im Voraus bezahlen. Wenn der Weihnachtsmann dieses Jahr besonders gut zu Ihnen war, ziehen Sie in Erwägung, Ihren Reichtum mit anderen zu teilen. Wenn Sie ein neues Fahrrad haben, spenden Sie Ihr altes, um die Multisport-Träume anderer zu erfüllen. dito für Neoprenanzüge oder Laufschuhe, die bei Organisationen wie One World Running neues Leben finden können.

14. Sag Danke. Denken Sie beim Rückblick auf das vergangene Jahr an die Menschen, die Ihren Weg als Sportler maßgeblich geprägt haben – und nehmen Sie sich die Zeit, ihnen zu danken. Ein paar hausgemachte Kekse, ein Sixpack Winterbier und ein Dankeschön können Trainern, Trainingsfreunden und Fahrradmechanikern viel bedeuten.

15. Über die Jahre laufen. Starten Sie mit einem Lauf ins neue Jahr – im wahrsten Sinne des Wortes – indem Sie ein paar Minuten vor Mitternacht einen 5-km-Lauf starten. Lassen Sie den Champagner (oder prickelnden Apfelwein) an der Ziellinie warten und stoßen Sie auf die bevorstehenden Abenteuer an.