Leung Sheung:Zu wichtig, um es zu übersehen

Wie im Wing Chun Illustrated Magazine Ausgabe Nr. 34, 2017

Als ältester Schüler von Yip Man in Hongkong war Leung Sheung zweifellos einer der angesehensten seiner Zeit. Schließlich war Leung Sheung den meisten Schülern von Yip Man in Hongkong nicht die Oberstufe. Er war ihnen allen überlegen. Sie alle blickten zu ihm aufgrund seiner überragenden Fähigkeiten, Führung, Beratung, Mentoring, Einsicht und seines Wissens auf.

Aber würdest du heute Wing Chun praktizieren, wenn Leung Sheung nicht wäre? Würden Sie überhaupt den Namen der Kunst kennen? Hätte Yip Man ohne die Hilfe und das Engagement von Leung Sheung jemals als Lehrer durchstarten können?

Obwohl diese Fragen und Argumente nicht mit wirklicher Gewissheit beantwortet werden können, sind wir uns alle einig, dass Leung Sheung eine der wichtigsten Rollen bei der frühen Entwicklung des Wing Chun in Hongkong gespielt hat, sobald wir die Fakten kennen.

Kurz gesagt, Leung Sheung ist zu wichtig, um übersehen zu werden. Warum hören wir nicht mehr über ihn? Hat er als DER Sihing nicht jedem anderen Schüler, der nach ihm kam, den Weg geebnet? Daher muss er mit seinem Sifu viel eins zu eins erlebt haben. Wie war seine Beziehung zu Yip Mans anderen Schülern? Und wie war er als Lehrer?

Als Yip Man nach Hongkong zog, war er am Boden zerstört. Er hatte keine Arbeit, kannte nur sehr wenige Leute und hatte keine Bleibe. Leung Sheung war es, die Yip Man einen Job und eine Bleibe verschaffte. Als Generalsekretär der neu gegründeten Hong Kong Restaurant Worker's Union hatte Leung Sheung viel Einfluss und Anziehungskraft auf die Organisation. Als eine Stelle als Kampfsportlehrer frei wurde, nominierte Leung Sheung, der für seine Professionalität und Kommunikationsfähigkeit bekannt war, Yip Man für diesen Job.

Dies ist wichtig, da Yip Man jetzt seinen Lebensunterhalt als Wing Chun-Lehrer verdienen konnte und eine Bleibe gefunden hatte. Er musste sich nicht mehr woanders nach einer Stelle umschauen. Dies bedeutete, dass Yip Man sich nun voll und ganz dem Unterrichten von Wing Chun widmen konnte. Yip Mans Reise als Vollzeit-Wing Chun-Lehrerin markierte, dass die Kunst die Hingabe erhalten konnte, die sie brauchte, um bekannt zu werden. Leung Sheung war es, die Yip Mans ganzes Leben veränderte. Es ist logisch anzunehmen, dass Yip Man sich aus diesem Grund bei Leung Sheung bedankte, indem er so viel wie möglich von seinem Wissen in ihn einfließen ließ.

Als Beweis für seine Natur gab Leung Sheung auch die Gelegenheit weiter, den gleichen Job anzunehmen, den Yip Man angenommen hatte. Tatsächlich war Leung Sheung der Spitzenreiter auf dieser Position. Seine Gewerkschaftsmitglieder nominierten ihn, da er wusste, dass er seit seiner Jugend mehrere traditionelle chinesische Kampfkünste trainiert hatte. Seine Kung-Fu-Erfahrung umfasste Stile wie Bak Mei (Weiße Augenbraue), Choy Li Fut und Southern Dragon Style. Aber anstatt den Job anzunehmen, nominierte Leung Sheung stattdessen Yip Man. Damit leerte Leung Sheung seinen Becher komplett – keine leichte Aufgabe für einen erfahrenen Kampfsportler. Obwohl er über umfassende Kenntnisse in diesen anderen Kung-Fu-Systemen verfügte und Schüler von ihm lernen wollten, entschied er sich stattdessen, sein bisheriges Kampfkunsttraining aufzugeben, um sich seinem neuen Kung-Fu-Pfad zu unterwerfen und ernsthaft unter Yip Man zu studieren. Diese Tat war ein Beispiel für Leung Sheungs bescheidenes Geben der Natur.

Als Wing Chun-Praktizierender kannten Leung Sheungs Kung-Fu-Brüder ihn für sein unbestreitbares Talent. Allein aufgrund seiner Fähigkeiten könnte er einer der angesehensten Schüler von Yip Man gewesen sein. Aufgrund seines Verständnisses für das System und seiner Fähigkeiten wurde allgemein gesagt, dass diejenigen, die Chi Sao von ihm lernten, mit Sicherheit gute Fähigkeiten entwickeln würden. Leung Sheung wurde jedoch nie berühmt. Allzu oft wird sein Name aus den Diskussionen der bemerkenswerten Schüler von Yip Man weggelassen.

Warum wird einer der angesehensten Schüler von Yip Man heute so übersehen?

Leung Sheung begann später im Leben mit Wing Chun und war viel zu früh weg. Vieles darüber, wer Leung Sheung war und sein Vermächtnis, muss durch Artikel wie diesen erfahren werden und Fragen an die wenigen noch lebenden Auserwählten gestellt werden, die ihn kannten.

Leung Sheung fand Yip Man nicht und begann mit dem Training von Wing Chun bis er 30 war. Die meisten Schüler von Yip Man haben viel früher angefangen. Im Vergleich zu anderen frühen Schülern von Yip Man war Leung Sheung 15 Jahre älter als Chu Shong Tin und fast 20 Jahre älter als Wong Shun Leung. Im Gegensatz zu Yip Mans berühmtestem Schüler war Leung Sheung 22 Jahre älter als Bruce Lee.

Es gibt keine Videos von Leung Sheung in Aktion. Nicht eins! Daher haben wir keine Möglichkeit zu sehen, wie er sich bewegt. Fast jeder andere Schüler von Yip Man hat irgendeine Art von Video da draußen. Video bietet so viel für diejenigen von uns, die darauf achten, aufmerksam zu sein. Aber wenn es um Leung Sheung geht, haben wir nur ein paar Standbilder von ihm in Aktion mit Lok Yiu.

Außerdem war Leung Sheung ein immens bescheidener Mann. Er war zu bescheiden in Bezug auf seine eigenen Wing Chun-Fähigkeiten. Als Schüler und Lehrer hat er sich konsequent dafür entschieden, die Fähigkeiten von Yip Man anstelle seiner eigenen zu fördern. Obwohl Leung Sheung einer der wenigen Schüler war, die Yip Man jemals dazu ermutigte, öffentlich zu unterrichten, achtete Leung Sheung darauf, sich sehr zurückzuhalten. Er hat nie Werbung für seine Schule gemacht. Einer der berühmtesten Sprüche von Leung Sheung war:„Wenn du mich findest, hast du Glück.“ War dies auf seine Loyalität gegenüber Yip Man und seinen Wunsch zurückzuführen, Yip Mans Ruf zu verbessern?

Er war auch sehr wählerisch, wen er unterrichten wollte. Die Wing Chun-Lehrphilosophie von Leung Sheung bestand darin, die Schüler als Treibholz zu visualisieren. Er stellte sich vor, wie er an einem Fluss lebte, und stellte sich vor, wie Treibholz vor seinem Haus angespült wurde. Manchmal schaute er sich das Treibholz an und fand ein Stück, das er interessant fand. Er sammelte weiterhin Treibholz und wählte schließlich ein Stück aus, das er interessant genug fand, um es zu formen. Wie er erfahren würde, konnte einiges Treibholz geformt werden und andere aufgrund von Fehlern oder Unvollkommenheiten nicht. Als Leung Sheung feststellte, dass ein Schüler seiner Lehren würdig war, stellte er hohe Anforderungen an sie.

Einblicke in das, was Leung Sheung im Wing Chun als wichtig erachtete, kann durch seine Lehren gefunden werden. Tatsächlich war er ein Verfechter dessen, was er für gutes Wing Chun hielt. Laut seinem Schüler Dr. Jack Ling legte Leung Sheung großen Wert auf die wichtigsten Punkte der Körperausrichtung, wenn er seinen Schülern Siu Nim Tao beibrachte. Dazu gehörten, die Füße und Knie nach innen zu drehen, während sie auf den tiefstmöglichen Punkt abgesenkt wurden, ohne die Körperhaltung zu ändern. Der Kopf sollte nach oben gerichtet sein und mit den Augen nach vorne zeigen. Der Rücken muss gerade sein und der Ellbogen muss mindestens eine Faustbreite vor dem Körper gedreht bleiben. Der Unterarm sollte gestreckt, entspannt, flach und parallel zum Boden bleiben. Die Schultern dürfen sich nicht anheben und sollten entspannt und natürlich bleiben. Leung Sheung konzentrierte sich auch darauf, einen schweren, eingesunkenen Ellbogen zu entwickeln, etwas, das er als Unterkraft des Ellbogens bezeichnete. Der Atem muss entspannt und tief sein und in das Zwerchfell sinken.

Leider starb Leung Sheung im relativ jungen Alter von 60 Jahren aufgrund des sich fast ein Jahrzehnt lang verschlechternden Gesundheitszustands nach der Entfernung eines Nierensteins.

Obwohl er als einer der besten Wing Chun-Praktizierenden anerkannt wird, die Yip Man je hervorgebracht hat, ist Leung Sheung wohl einer der am meisten übersehenen Meister in der Geschichte des Wing Chun. Obwohl er uns viel zu früh verlässt, muss Leung Sheung nicht nur für seine großartigen Wing Chun-Fähigkeiten, sondern auch für seine unschätzbare Rolle bei der Weiterentwicklung des Wing Chun insgesamt gewürdigt werden.

[wpdevart_facebook_comment curent_url=“https://www.dragoninst.com/blog/leung-sheung-important-overlook/“ title_text=““ order_type=“social“ title_text_color=“#000000″ title_text_font_size=“22″ title_text_font_famely=“monospace ” title_text_position=”left” width=”100%” bg_color=”#d4d4d4″ animation_effect=”random” count_of_comments=”2″ ]