Schaum-Maskottchen:Vor- und Nachteile

Aus Sportveranstaltungen zu lokalen Festen sind Maskottchen überall zu sehen! Benutzerdefinierte Maskottchen gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Designs. Das Material, aus dem Maskottchen bestehen, beeinflusst direkt das Design und die Funktionalität des Kostüms. Aus diesem Grund stellen Sie sich möglicherweise die Frage „Woraus bestehen Maskottchen?“. Ein gängiges Material für individuelle Maskottchen ist geformter oder vakuumversiegelter Schaumstoff. Um herauszufinden, ob Schaummaskottchen das Richtige für Sie sind, haben wir eine Liste mit Vor- und Nachteilen zusammengestellt, die auf dem Wissen basiert, das wir aus unserer 45-jährigen Erfahrung bei der Herstellung von Maskottchen gesammelt haben.

Die Vorteile von Schaummaskottchen

Leicht

Schaumstoff-Maskottchen werden Ihren Maskottchen-Darsteller nicht belasten. Sie sind leicht und wiegen etwa 2-6 Pfund auf den Schultern. Nun, das ist eine Last von den Schultern Ihres Darstellers!

Fotogen

Machen Sie die Kamera bereit! Schaummaskottchen sind normalerweise größer, was auffällige Details ermöglicht. Ob auf dem Spielfeld, im Fitnessstudio oder bei einer Veranstaltung, dein Schaummaskottchen ist immer bereit für seine Nahaufnahme.

Ideal für Produktmaskottchen und Rennmaskottchen

Setzen Sie Ihr Schaummaskottchen ins Spiel! Berühmte Rennmaskottchen wie die Mississippi State Racing Cowbells und die Cleveland Indians Racing Hot Dogs sind alle aus Schaumstoff gefertigt. Ein Kostüm mit Schaumstoffkopf ist für einen aktiven Darsteller besser, besonders wenn der Darsteller taumelt.

Von Batterien bis hin zu Pfannkuchen kann Schaum Ihre Produkte zum Leben erwecken. Einige Schaumprodukt-Maskottchen sind das Battery Man-Maskottchen von Energizer und das Grand-Slam-Frühstücks-Maskottchen von Denny. Die Formgebungsfähigkeiten von Schaumstoff können ganz einfach lebensgroße Repliken der einzigartigen Produkte Ihrer Marke erstellen.

Branding

Mit ihren fotogenen Eigenschaften und ihrer Größe sind Schaummaskottchen ein großartiges Markenmarketing-Instrument. Konzerne haben mit ihren Maskottchen-Marketing-Bemühungen viel Erfolg. Weitere Ideen für das Maskottchen-Marketing finden Sie in unserem Blog, wie Sie Ihr Markenmaskottchen in eine Berühmtheit verwandeln.

Die Nachteile von Schaummaskottchen

Duplizierung

Ziehen Sie in Erwägung, mehrere doppelte Maskottchen für Ihre Marke zu kaufen? Bei Olympus Maskottchen werden unsere Schaummaskottchen zu 100 % von Hand gefertigt. Um eine exakte Nachbildung zu gewährleisten, empfehlen wir eine ABS-Kunststoffform. Wenn wir Ihre Form zur Hand haben, müssen Sie nicht einmal Ihr Maskottchen für zukünftige Replikationen einsenden.

Reinigung

Schaum wirkt wie ein Schwamm und absorbiert den Schweiß und die Gerüche Ihres Maskottchen-Darstellers. ABS-Kunststoff kann jedoch leicht abgewischt und mit Desinfektionstüchern desinfiziert werden, damit es frisch und sauber riecht. Schaummaskottchen können mit einem Desinfektionsmittel abgesprüht werden, aber Sie müssen aufpassen, dass das Material nicht übersättigt wird.

Langlebigkeit

Mit der Zeit beginnen sich Schaummaskottchen aufzulösen, wodurch das Maskottchenkostüm seine ursprüngliche Form verliert. Normalerweise haben Schaummaskottchen eine kürzere Haltbarkeit als ABS-Kunststoffmaskottchen. Wenn Sie ein langlebiges Kostüm suchen, empfehlen wir Ihnen ein individuelles Maskottchen mit Plastikform.

Transport

Bei der Erstellung Ihres individuellen Maskottchens sollten Sie unbedingt berücksichtigen, wie Ihr Maskottchenkostüm von Punkt A nach Punkt B transportiert wird. Wie reist Ihr Markencharakter zu den verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten Ihrer Schule oder Ihres Unternehmens? Schaummaskottchen bereiten aufgrund ihrer großen Form einige Schwierigkeiten beim Reisen, insbesondere in Autos. Messen Sie außerdem alle Türen oder Gehwege im Voraus, um sicherzustellen, dass Ihr Maskottchen überall hin passt, wo Sie es brauchen! Schaummaskottchen führen oft zu Transportschwierigkeiten. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie erwägen, ein Maskottchen aus Kunststoff zu konstruieren.