NBA Basketball Techniken

Die NBA ist mit Strategien und Techniken , die es die höchste Stufe des Basketballs in den Vereinigten Staaten machen gefüllt. Um besser zu verstehen, was in den Spielen passiert , ist es wichtig, in der Lage, die von den Teams eingesetzten Angriffs-und Verteidigungsstrategienzu verstehen. Offensive Plays

Die NBA nutzt verschiedene Offensive spielt. Die häufigste von ihnen sind in der Post -up , Pick -and-Roll -und Isolationsstückegefunden. Die Post -up-Spiel beinhaltet eine Vor-oder Empfangszentrumden Ball um den hohen oder niedrigen Seite der Foul-Linie . Dieses Spiel ermöglicht es Spielern, mit Größe Vorteile , zu versuchen, in der Nähe der Korb der Gäste oder ziehen zusätzliche defensive Hilfe, die Spieler auf der Außenseite offen für Schüsse aus der Distanz verlassen wird. Die Pick -and-Roll beinhaltet eine Mitte oder vorne Einstellen eines Pick für den Ball - Handler , die bewirken, dass die Verteidigung , mehr Aufmerksamkeit auf den Spieler Schneiden auf den Korb oder die Spieler mit dem Ball bezahlen. Dies ermöglicht einen offenen Blick oder einen einfachen Korb oder so, wie es ist schwierig, beide Spieler richtig zu verteidigen. Die Isolierung verwendet die Star-Spieler der Mannschaft selbst , um seine eigene Aufnahme erstellen oder ziehen weitere Verteidiger , um einen offenen Blick für seine Mitspieler zu bekommen.
Offensive Schemes

Zwei der häufigsten Offensive Systeme in der NBA, die basierend auf einer Haupt Idee Standardsituationen verwendet , sind die Bewegungs-und Dreieck Straftaten . Die Bewegungs Straftaten nutzt eine Reihe von Tipps und Bildschirme , um den Vorteil der Schnelligkeit der Mannschaft zu nehmen. Ständige Bewegung und Weitergabe sind Merkmale dieser Straftat , die eine Reihe von verschiedenen Spielen und Variationen innerhalb dieser Grundprinzipien beschäftigt . Das Dreieck wird von Teams mit überlegenen Post Spieler oder die, die effektive Fahr zu dem Korb sind, verwendet . Als eine Art der Bewegung Straftat ( ursprünglich ), verwendet das Dreieck drei Spieler in dieser Form , indem jeder von ihnen die Möglichkeit der Weitergabe , der Aufnahme oder fahren, wenn sie den Ball haben . Die übrigen Spieler zum Korb schneiden und drehen Sie nach , wo der Ball sich befindet, und zusätzlich die Seite des Hofes , wo das Dreieck und Kugel befinden ersetzen.
Mann -zu- Mann Defense

Mann - zu-Mann- Verteidigung war die einzige Verteidigung vor der NBA-Saison 2001-2002 erlaubt, und es ist immer noch die häufigste Abwehrsystem . Diese Verteidigung verwendet die gleiche Position , um einen Gegner auf der gegnerischen Mannschaft zu schützen ( zum Beispiel, bewacht ein Point Guard , der den gegnerischen Point Guard ), obwohl Schalter sind für günstige Match-Ups gemacht . Diese Verteidigung kann jeder Verteidiger , einen Spieler , der bei der Beseitigung von Durchgängen helfen kann (wie der Verteidiger ist in der Lage , ihre Verteidiger den Ball verweigern) bewachen. Dies ist meist nicht der Fall in Zone Verteidigung , und stellt auch , warum der Mann -zu- Mann-Verteidigung ist aggressiver .
Zone Defense

Seit der Regeländerung in die NBA-Saison 2001-2002 , sind Teams in der Lage, Zone Verteidigung zu verwenden. Es gibt viele Zone Verteidigung : zum Beispiel, vielleicht wäre die häufigste die 2-3 Verteidigung, die zwei Perimeter Verteidiger und drei Innenverteidigernverwendet, um innerhalb Field Goal Versuche zu schützen. In der NBA sind jedoch Teams oft in der Lage , die Vorteile dieser Zonen zu nehmen. Solche Zonen erlauben oft Schützen , um die Lücken, die die Zone schafft natürlich zu füllen. Es ist jedoch eine gewisse Wert basierend auf Stärken und Schwächen des anderen Teams .