Die Geschichte von den Boston Celtics

Seit mehr als fünf Jahrzehnten , Boston hat stolz auf seine NBA-Team aufgenommen, durch die Farbe Grün und augenzwinkernde Kobold symbolisiert. Mit Titel -Banner von seiner Dachsparren als jedes andere Team in der NBA hängen , haben die Fans hatten oft einen guten Grund, stolz . Mit Höhen und Tiefen , Enttäuschungen , Dramen und emotional aufgeladenen Comebacks , die Geschichte der Boston Celtics war eine Fahrt zu erinnern. Anfänge

Die Boston Celtics wurden am 6. Juni 1946 als Teil der Basketball Association of America geboren. Original owner Walter Braun engagiert John " Honey" Russell als erster Trainer der Mannschaft, und das erste Spiel ausgespielt am 5. des gleichen Jahres November , mit einer 57-55 Niederlage gegen die Chicago Stags und die erste gebrochen Rückwand in der professionellen Geschichte das Spiel ( mit freundlicher Genehmigung von Boston eigenen Chuck Connors ) . Die ersten vier Staffeln waren ein Kampf, verlieren Liga 1949 Fusion mit seinem Rivalen Liga, der National Basketball League sah , zu einem der ersten 17 Teams in der National Basketball Association zu werden. Die Faust sechs Staffeln der Geschichte der Liga , führte der neue Trainer Red Auerbach das Team konsequent an der Spitze der NBA Eastern Division , aber sie lag unter dem Titel jedes Jahr.
Der ersten Dynastie

Bald nach Erwerb der Bob Cousy Auerbach , schickte er All-Star Ed Macauley Tommy Heinsohn und den legendären Bill Russell zu erwerben. Sie gewann ihren ersten Titel gegen die St. Louis Hawks in sieben Spielen im Jahr 1957. Sie verloren das nächste Jahr NBA Finals auf der gleichen Mannschaft , ging dann zu acht Meisterschaften in Folge , von denen viele gegen ihren neuen Rivalen, den Minneapolis Lakers gespielt wurden, zu gewinnen. Andere prominente Celtics Mitglieder in diesem Zeitraum inklusive John Havlicek , Sam Jones und Bill Sharman . Wenn Auerbach nach der Saison 1966 im Ruhestand und wurde der Mannschaft General Manager übernahm Russell sowohl auf dem Platz und als der erste Afroamerikaner Trainer in jedem professionellen Sport, und fuhr fort, zwei weitere Titel vor dem Ruhestand im Jahr 1969 zu gewinnen , Signal ein Ende der NBA dominierende Dynastie.
Der Zweite Dynastie

nach mehreren Jahren den Wiederaufbau , die Celtics , von Tommy Heinsohn trainierte , waren wieder an der Spitze wieder, wenn sie gewonnen die 1974 NBA Finals , was Sache ist Kareem Abdul- Jabbar Milwaukee Bucks für ihre zwölften Titel. Zwei Jahre später wurde ein weiterer Titel in einem legendären Triple- Überstunden Niederlage der Phoenix Suns in der NBA Finals 1976 gewonnen . Die Jahreszeiten unmittelbar vor , zwischen und nach den zwei WM- Jahre waren erfolgreich , aber das Gefühl, kurz vor dem Titel. Das Ende der zweiten Dynastie fiel mit dem Ausscheiden von John Havlicek , die Mannschafts All -Time- Torschützenkönig , im Jahr 1978.
Die Larry Bird Era

Nach mehreren Jahren des Wiederaufbaus und Witterungs eine stürmische Auseinandersetzung zwischen Auerbach und neue Besitzer John Y. Brown, Larry Bird kam auf die Celtics Kader in der Saison 1979 bis 1980 , was die Mannschaft zu einer Rekord 32- Spiel Verbesserung von der Saison (Ende 61 bis 21 vor verlieren in den Eastern Conference Finals ) . Mit Hilfe der neuen Rekruten Robert Parish, M. L. Carr, Gerald Henderson, Rick Robey , Chris Ford, Nate Archibald, und das Coaching von Bill Fitch , genannt NBA- Trainer des Jahres 1980 stiegen die Celtics wieder und schlug sowohl Julius Erving Philadelphia Team und Moses Malone Houston Crew mit nach Hause nehmen die 1981 WM- banner. K.C. Jones übernahm als Cheftrainer im Jahr 1983. Nach einer frustrierenden dreijährigen Pause von den Finals, kehrten die Celtics gegen die Lakers im Jahr 1984 und gewann ihren fünfzehnten Titel , dann wieder gegen die Houston Rockets im Jahr 1986 als Larry Bird Hause nahm seinen dritten MVP-Auszeichnung . Nach den Folgeschäden des Zweitrunden- Draft-Pick Len Bias zu einer Überdosis Kokain , Bill Walton einer Fußverletzung , die Finals 1987 zu einer impressible Lose Angleles Lakers -Team und 1988 Conference Finals auf die Detroit Pistons , erschien die Celtics auf sein die Talfahrt . K.C. Jones im Ruhestand, von Jimmy Rodgers ersetzt. Verletzungen und Alterung für Bird ( Knochensporne in beiden Füßen ) , Parish und McHale, übersetzt das Team nie vorbei an den Conference Semi-Finals , bis Vogel in den Ruhestand im Jahr 1992 wegen Rückenverletzungen .
Ein Jahrzehnt Kampf

Reggie Lewis , die MannschaftshoffnungsThronfolger zu Vogel, nur ein Jahr später starb wegen Herzprobleme . Bald nachdem die Celtics waren minus alle Mitglieder ihren ehemaligen "Big Three" , als Kevin McHale und Robert Parish Ruhestand trat der Hornets . Trotz M.L. Carr, neue GM des Teams , die Auswahl der ersten Runde Draft-Pick Eric Montross und der Unterzeichnung auf Dominique Wilkins im Jahr 1994 , das Team in die Playoffs kaum gemacht in diesem Jahr. Nachdem zunehmend schlechte Jahreszeiten, wurde Rick Pitino als Cheftrainer und Team-Präsident angeheuert , die Auswahl Chauncey Billups und Ron Mercer im Jahr 1997 , ebenso wie Paul Pierce im Jahr 1998. Rick Pitino -Teams nicht signifikant verbessern, aber wenn Jim O'Brien nahm die Zügel im Jahr 2001 , begannen die Celtics , die Fortschritte vor mehr Demontage und den Wiederaufbau in den Danny Ainge folgenden Jahren wieder zu machen . Bald nach Doc Rivers wurde Chef-Trainer im Jahr 2004 , wurden die Dinge mit einem Dienstplan , der Rookie Al Jefferson, ein gesundes Paul Pierce, Raef LaFrentz , Ricky Davis, und anschließend wieder erworben Antoine Walker enthalten suchen . Die Saison 2006-2007 war eine schlimme Zeit für die Celtics , Red Auerbach starb mit 89 und die Saison begann nach einer 2-22 Pierce Verletzung.
Rückkehr der "Big Three "

Handel ein Fünftel Auswahl Entwurf zusammen mit Wally Szczerbiakand Delonte West nach Seattle Supersonics auf All-Star- 3-Punkt- Meister Ray Allen zu erhalten. Dann , in der größten Fach jemals für ein NBA-Spieler , Boston gehandelt Al Jefferson , Ryan Gomes , Theo Ratliff , Gerald Green , Sebastian Telfair und ihre 2009 Erstrunden-Draft- Pick für Kevin Garnett . Hinzufügen von Rajon Rondo , Eddie House and Jackie Manuel , PJ Brown und Sam Cassell für Tiefe, hatten die Celtics die Bühne für ein dramatisches Comeback gesetzt . Sie ging auf die Los Angeles Lakers in den NBA Finals 2008 zu besiegen siebzehnten Meistertitel der Mannschaft nach Hause zu bringen .