Wie NHL Playoff Tickets

Nach einem aufreibenden sechs Monate regulären Saison , 16 NHL-Teams verbringen jeden April rüstet sich für die "zweite Saison", besser bekannt als der Stanley Cup Playoffs bekannt. Im Hockey -verrückten Städte wie Montreal , Toronto und Pittsburgh, kann Tickets für Playoff-Spiele sehr viel schwieriger, als sie von in Städten, wo Eishockey ist nicht so tief verwurzelt in der Kultur, wie Nashville und Dallas sind kommen. Anleitung
1

Tickets kaufen durch die Kasse, sondern zunächst die Verfügbarkeit von Tickets für die breite Öffentlichkeit . Dauerkarteninhaber sind die ersten Möglichkeiten, Playoff- Tickets angeboten . Welche Tickets behalten werden der Öffentlichkeit durch den Kinokassen angeboten . In einigen Städten , ist diese Zahl sehr klein. Zum Beispiel sind die Pittsburgh Penguins in den Playoffs 2010 reserviert 14.000 Sitze für ihre Saison -Ticket- Inhaber. , Die ein wenig für Konzernumsatz links über 3.000 Sitzplätzen pro Spiel, Gastmannschaft Zuteilung und der allgemeinen Öffentlichkeit Umsatz. Die rund 1.500 Tickets über das Kasse an die Fans wurden in Minuten ausverkauft .

Auf der anderen Seite , Teams wie die Nashville Predators kämpfen, um ihre Arenen füllen , auch für die Playoffs. In ihrer 2010 Playoff-Serie gegen den späteren Champion Chicago, hatten die Räuber noch Hunderte von unbenutzten Tickets erhältlich in Spielzeit. In den Playoffs 2009 , es gab viele leere Sitze für große Serie in Anaheim , Kalifornien, und Raleigh, NC

2

Anreise mit Online-Ticket- Broker wie StubHub , HotSeats oder Ticketsnow für Sekundär Umsatz von Playoff-Tickets . In den alten Tagen, wurde dies als Scalping bekannt. Wie bei den Spekulanten , erwarten, eine Prämie zu zahlen. In den Playoffs 2010 , wurden in der ersten Runde Karten zu einem Spiel der Penguins Verkauf für den doppelten Nennwert des Tickets. In den Stanley Cup-Finale , hatte StubHub Tickets in Chicago mehr als fünf Mal das Gesicht value.Ticketmaster startete seine eigene Wiederverkaufs Dienst namens TeamExchange , die nur verkauft Dauerkarten , die gehen würde unused.Ticketwood.com nicht direkt verkaufen Tickets aufgeführt, aber vergleicht die Preise und die Sitze der verschiedenen Online-Broker , in der gleichen Weise , dass Kayak.com ruft Informationen über Flugtickets.
3

Überprüfen Kleinanzeigen-Websites wie Craigslist.com . Ticketinhaberihre Sitze auf Playoff-Spiele hier zu verkaufen , aber wie die Online-Broker , eine Prämie zu berechnen. Anders als viele der Ticket-Broker -Websites wie StubHub , Craigslist bietet keine Garantien oder Schutzmaßnahmen an der Gültigkeit der Tickets dort verkauft .
4

Anruf in Ihrer Geschäftskontakte. Viele große Unternehmen kaufen Saisonkarten oder Luxus-Suiten für NHL-Teams , und verwenden Sie diese Plätze oft zu wichtigen Business-Kunden zu unterhalten . Wenn ein Unternehmen umwirbt Sie als Kunden , könnten die NHL -Playoffs eine gute Zeit zu verhandeln. Da die Carolina Hurricanes auch darauf hin , eine Executive Suite mieten oder kaufen Premium-Sitze "ist die perfekte Gelegenheit, um zu unterhalten und beeindrucken in Luxus zu erschwinglichen Preisen . "