NHL DFS Primer:Donnerstag (12.09.)

Mehrere Matchups auf der Zehn-Spiele-Liste am Donnerstag werden sich wie Playoff-Spiele anfühlen. als Carolina nach Calgary reist, Toronto empfängt Tampa Bay, und Boston geht nach Westen, um sich dem offensiven Moloch der Edmonton Oilers zu stellen. Während diese Spiele am Donnerstagabend die größte Tiefe und das größte Talent auf dem Eis haben, Machen Sie nicht den Fehler, Spieler in Fußgänger- oder glanzlosen Teams zu ignorieren. Es gibt immer ein paar Spieler, die in der Lage sind, ihr Team zu produzieren und zu tragen. Das bedeutet Spiele auf der Donnerstagstafel, wie Chicago in Montreal, Seattle empfängt Winnipeg, und Nashville reisen gegen die New York Islanders, einen versteckten Wert besitzen, den Sie beim Erstellen von DFS-Aufstellungen nutzen können.

Am Dienstag, in den letzten zehn Spielen erzielten fünf Teams mindestens fünf Tore, während sieben Mannschaften zwei oder weniger Tore erzielten. Das bedeutet, dass die meisten Teams drei bis vier Tore erzielt haben. das ist ein gesundes Produktionsniveau, um mehrere Spieler zu unterstützen, einschließlich Second- und Third-Line-Skater. Mit dieser Einstellung, Lassen Sie uns einige meiner Lieblingsaussichten vor dem überfüllten Schiefer am Donnerstag bewerten.

Schauen Sie sich die heutigen täglichen Fantasy-Hockey-Wettbewerbe bei DraftKings an>>

Empfohlene Spiele:DraftKings

Das maximale Gehalt von DraftKings ist auf 50 US-Dollar festgelegt. 000

Roope Hintz (C – DAL):$6, 900
In seiner vierten Saison bei Dallas, Der 25-jährige Roope Hintz skatet als First-Line-Center und Top-Powerplay-Einheit. Die Stars waren in Bezug auf Siege unbeständig und inkonsistent. aber Hintz ist seit jeher einer der zuverlässigsten Spieler im Team, in sieben seiner letzten acht Spiele mindestens einen Punkt einfahren. Hintz endete am Mittwoch mit zwei Vorlagen gegen Vegas und fand Anfang der Woche ein Tor gegen Arizona. Er brennt gerade und wird auch weiterhin lukrative Möglichkeiten gegen den erfahrenen Torhüter der Los Angeles Kings, Jonathan Quick (G – LAK), haben. Quick war bei seinem letzten Start beeindruckend, nur ein Ziel zulassen, gab aber in seinen beiden vorherigen Starts zehn Tore ab. Dallas ist ein geringfügig besseres Team, und Hintz soll die ganze Nacht beschäftigt bleiben, was ihn zu einem wertvollen Interessenten in den Aufstellungen am Donnerstag macht.

Sonny Milano (LW – ANA):$4, 000
Sonny Milano beendete neulich Abend ein atemberaubendes Spiel, das von seinem Linemate Trevor Zegras gegen die Buffalo Sabres kreiert wurde. Zegras drehte den Puck auf seinen Schläger und schickte ihn von hinten über das Tor zu Milano, der die unglaubliche Vorlage begraben hat, um sein achtes Tor und den 20. Punkt der Saison für Anaheim zu erzielen. Milano begann seine Karriere bei Columbus, hat sich aber eine erste Rolle bei den Ducks entwickelt. profitiert vom Skaten neben Zegras. Milano hat derzeit die drittmeisten Punkte für Anaheim, der am Donnerstag gegen die Columbus Blue Jackets am Straßenwettbewerb teilnimmt. Elvis Merzlikins (G – CBJ) hat nicht auf dem Niveau gespielt, das wir zu Beginn der Saison gesehen haben. Er gab in seinen letzten beiden Starts im Torraum neun Tore auf. Dies bietet Milano eine wunderbare Gelegenheit, in die Nationwide Arena zurückzukehren und gegen die Fans, die ihn 2015 seine Karriere begannen, Spoiler zu spielen. Mit nur 4 US-Dollar ist er ein unglaublicher Wert. 000, Also schließe Milano mit Zuversicht in Aufstellungen ein.

Matt Dumba (D – MIN):$5, 800
Die Minnesota Wild sind derzeit das heißeste Team der Liga. Während Matt Dumba auf der ersten Defensive Line und der zweiten Powerplay-Einheit skatet, sein Name wird hinter Leuten wie Kirill Kaprizov (LW – MIN) begraben, Mats Zuccarello (RW – MIN), und Ryan Hartman (C – MIN). Dumba hat 13 Punkte in 25 Spielen und nimmt am Donnerstag gegen San Jose mit einer Vorlage in aufeinanderfolgenden Spielen teil. Wenn Dumba keine Vorlage oder kein Tor erzielen kann, er ist damit beschäftigt zu blocken oder zu schießen, anschließend seinen Boden anheben. Er ist während der Saison für längere Zeit verschwunden, aber er bekommt ein gutes Matchup gegen die Sharks, die planen, Adin Hill (G – SJ) am Donnerstagabend zwischen den Rohren zu starten. Hill hat in zwei aufeinanderfolgenden Starts drei oder mehr Tore zugelassen, So ist Dumba für den Erfolg aufgestellt, da er in dieser Saison ungefähr 23 Minuten skatet, basierend auf seiner durchschnittlichen Zeit auf dem Eis. Es gibt Dutzende von guten Verteidigern, aber ich möchte, dass Dumba aufgrund seines Personals Wert zurückgibt.

Marc Andre-Fleury (D – CHI):$8, 000
Seit dem ersten Monat der Saison, der erfahrene Netminder hat sein Spiel für die Chicago Blackhawks verbessert, in sieben seiner letzten neun Starts drei oder weniger Tore zuzulassen. Jedoch, Marc Andre-Fleurys jüngster Start gegen die New York Rangers führte dazu, dass er zum ersten Mal seit dem 5. November fünf Tore aufgab. Erwarten Sie also, dass er dieses schlechte Spiel am Donnerstagabend mit einem viel besseren Spiel gegen Montreal rächen wird. Die Canadiens haben fünf Tore mehr (61) erzielt als Chicago, als sie heute Abend ins Match gehen. Jedoch, Ihr Torwart war grauenhaft, was zu einer Tordifferenz von minus 35 führt. Chicago verfügt über hervorragendes Personal in seinen beiden obersten Linien, darunter Patrick Kane (RW – CHI) und Jonathan Toews (C – CHI), Daher möchte ich, dass Fleury bequem im Netz sitzt, um die Blackhawks am Donnerstagabend wieder in die Siegessäule zu führen.

Empfohlene Spiele:FanDuel

Das maximale Gehalt von FanDuel ist auf 55 US-Dollar festgelegt. 000

Mark Scheifele (C – WPG):$7, 200
Seit ihrem Umzug Mark Scheifele war bei Winnipeg und zeigt in letzter Zeit sein Können als Veteran. Der 28-jährige Center skatet auf der ersten und besten Powerplay-Einheit der Jets. was in seinen letzten drei Spielen zu sieben Punkten geführt hat. Noch beeindruckender ist die Effizienz von Scheifele, da er drei Punkte in Back-to-Back-Spielen mit nur einem Torschuss hat. Dies ist zwar nicht nachhaltig, Scheifele macht im Durchschnitt drei bis vier Torschüsse, die wahrscheinlich am Donnerstagabend gegen ein unterlegenes Team von Seattle Kraken auftreten wird. Kraken-Torhüter Philipp Grubauer (G – SEA) hat in vier Starts in Folge drei Tore abgegeben. und die Jets sind eine hinterhältig starke Offensive, die das Matchup ausnutzen wird. Er ist ein bisschen teuer wegen seiner jüngsten Punktexplosion, Scheifele ist jedoch eine hervorragende Bereicherung für die DFS-Aufstellungen vor dem Schiefer am Donnerstag.

Kirill Kaprizov (LW – MIN):$8, 700
Dies ist eine klare Empfehlung. Kirill Kaprizov liegt in der Liga nach Punkten (30) auf Rang sieben und ist der Auslöser für eine der besten Offensiven der Liga. Nur Colorado hat mehr Tore (99) erzielt als die Minnesota Wild. Kaprizov hat in seinem zweiten Jahr in der Liga dominiert und steht seit dem 24. November nicht mehr ohne Punkt. Er ist teuer, aber aus gutem Grund, da er das beste Basisstück ist, in das man während der Zehn-Spiele-Schiefertafel am Donnerstag investieren kann, basierend auf seiner konstanten Produktion auf hohem Niveau. Er tut dies, während er durchschnittlich weniger als 20 Minuten Zeit auf Eis pro Nacht hat. also kreide Kaprizov als Sperre gegen San Jose. Die Haie werden Adin Hill in der Falte starten, und das Team hat in den letzten beiden Spielen neun Tore abgegeben, Das bedeutet, dass Kaprizov seine Punkteserie mit Leichtigkeit auf sieben Spiele ausdehnen wird.

Nate Schmidt (D – WPG):$4, 200
Diese Saison, Nate Schmidt hat sich gut auf sein neues Team eingestellt, Schlittschuhlaufen auf der Top-Powerplay-Einheit und der ersten Verteidigungslinie der Jets, führt zu soliden 15 Punkten. Schmidt ist nicht für seine Tore bekannt, aber er hat 14 Assists, darunter drei in seinen letzten beiden Spielen. Ein paar geblockte Schüsse pro Spiel heben auch seinen Boden an, während sein Schussvolumen in den meisten Nächten zwischen eins und drei schwankt. In seinem ersten Matchup gegen den Seattle Kraken, Schmidt soll gegen Philipp Grubauer weiter Tore aufbauen, der vier aufeinanderfolgende Spiele mit drei erlaubten Toren hat. Winnipeg hat einiges an Offensivtalent, da sie in ihren letzten drei Siegen insgesamt 18 Tore erzielt haben. Infolge, Schmidt ist ein solider Return-on-Investment in Aufstellungen auf der Straße in Seattle.

Jacob Markstrom (G – CGY):$7, 700
Ich habe viel in den Torhüter von Calgary Flames investiert, Jacob Markström, die ganze Saison lang. Der 31-jährige Torhüter hatte das beste Jahr seiner Karriere und hat in seinen letzten sieben Einsätzen nur zwei oder mehr Tore abgegeben. Dies führt zu einem GAA von 1,83 und einem Sparprozentsatz von 0,937. Während die Carolina Hurricanes zu den Top-Teams der Liga zählen, Sie sind in den letzten Spielen etwas ins Stocken geraten, 5-4-1 in den letzten zehn Spielen. Die Hurricanes erzielten bei ihren beiden vorherigen Siegen zehn Tore. aber das Team hatte fünf Tore in drei Spielen vor dieser Wende. Sie sind ein durchwachsener Haufen, der sich mit dem elitären Spiel von Markstrom auseinandersetzen muss. der von den talentierten Mitarbeitern um ihn herum profitiert. Investieren Sie in Markstrom, nachdem er letztes Wochenende drei Tore gegen Vegas aufgegeben hat. da sein Gehalt die seltene Drei-Tore-Leistung widerspiegelt, die er zugelassen hat.

Sehen Sie sich die täglichen Konsensquoten aller großen Sportwetten für die NHL bei BettingPros an>>