Baton Twirling Information

Baton Twirling ist ein Sport , vor allem von jungen Mädchen und Jugendliche , die drehend ein ausbalanciert Stick in der Regel aus Metall beinhaltet genossen . Allerdings ist wirbelnder taktstock mehr als nur ein Sport, es ist eine Kunst, Schönheit und Stil erfordern. Neben zu wissen, wie einen Taktstock wirbeln , twirlers verwenden Turnmanöver und Tanzbewegungen , die hohe Konzentration und viel Energie , Beweglichkeit und Koordination erfordern . Während einige twirlers genießen Sie einfach die Sportart für sich selbst, andere verbringen Stunden üben für Wettbewerbsaufführungen . Vorteile

Baton Twirling hat viele Vorteile. Wie bei jeder Sportart , es gibt diejenigen, die die Möglichkeit, Ausdauer und Disziplin lernen, zu beteiligen. Der Sport gibt auch Sportler ein Gefühl der persönlichen Leistung und Selbstwertgefühl , aber auch zu lernen, wie sich Ziele zu setzen . Die Wettbewerbe bieten die Chance, neue Freunde und lernen über die verschiedenen Kulturen. Baton twirlers konkurrieren jährlich auf nationaler Wettbewerbe.
Halbzeit -und Tanz- Twirl Team- Wettbewerb Formate

Halbzeit -Shows, bestehend aus vier oder mehr twirlers , für Choreographie Unterhaltung. Musikaufnahmen in der Regel begleitet ein Halbzeit -Performance . Um in einem Halbzeit -Performance twirlers teilnehmen, müssen über die notwendige Erfahrung und Ausbildung, um vor der Öffentlichkeit durchzuführen. Tanz- Twirl -Teams bestehen aus vier oder mehr twirlers mit Musikaufnahmen der Wahl der Mannschaft gemacht . Die Performance ist eine musikalische Interpretation , die ebenso kreativ in Choreographie sein sollte , wie es in Kostüm ist .
Twirling -Team und Modellierung Wettbewerb Formate

wirbelnden Team aus vier oder mehr twirlers . Jeder twirler verwendet eine Taktstock, mit der Leistung einschließlich einem Eingang und einem Ausgang. Twirlers verwenden verschiedene wirbelnden Austausch und Veränderungen in der Bodenmuster während des Wettbewerbs . Bei der Modellierung Formate , ein twirler Modelle ein Taktstock Kostüm. Sie können auch in einem Kleid oder Kleid zu modellieren. Nach einer Modellierung Akt , twirlers werden in der Regel von den Richtern gestellten Fragen.
Baton Twirling Patterns

Twirlers nutzen vertikale und horizontale Muster in ihren Routinen . Zunächst müssen beginnen Leitung twirlers Schwierigkeiten erhalt diese Muster . Über 90 Prozent der Bewegungen in alle wirbelnder taktstock -Routinen eingebunden sind vertikale Muster , nach dem Artikel , "Versuchen Drei Jonglierstöcke" . Diese Muster werden in Ebenen, die senkrecht zu dem Boden durchgeführt. Twirlers müssen auch horizontale Muster, in denen sie drehen in Ebenen parallel zum Boden zeigen .
Geschichte

Da die ersten Schlagstöcken waren schwer, vor allem Jungen und Männer drehte sie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts . Wenn die Majoretten debütierte in den späten 1930er Jahren Banddirektoren noch ein paar weibliche Leitung twirlers um publikumswirksam zu erhöhen. Leichter und kürzer Schlagstöcken wurden gemacht, um weibliche twirlers sich mit wirbelnder taktstock beteiligt zubringen. Da mehr und mehr Mädchen Majoretten wurde in den 1940er Jahren durch die 1960er Jahre , Baton Twirling wuchs auch in der Anerkennung . Die größte Taktstock wirbeln Verbände sind heute die USA - . Den Vereinigten Staaten Twirling Association ( USTA ) und der National Baton Twirling Association ( NBTA )