Wie Eishockey Watch

Eishockey ist ein beliebter Sport in ganz Nordamerika . Die National Hockey League (NHL ) ist der Top-Profi- Organisation , aber es gibt viele andere gute Ligen zu sehen, wie gut . Kenntnis der Grundlagen hilft Ihnen, genießen den Sport und seine Traditionen . Anleitung
1

die Hockey Eisfläche verstehen . Es ist in Abschnitte unterteilt. Im Mittelpunkt Eis ist die rote Linie und jede Hälfte wird dann mit einer blauen Linie gekennzeichnet. Diese Zeilen regeln die Grundlagen der Spielregeln .
2

Beachten Sie die Netze an jedem Ende. Dies sind die Ziele. Es ist ein Ziel, Linie vor jedem Netz gemalt.
3

Identifizieren Sie die Spieler auf dem Eis und ihre Ausrüstung . Jedes Team hat sechs Spieler . Es ist ein Torwart , der vor dem Netz steht , zusammen mit einem Center, zwei Flügel und zwei Verteidiger . Alle Spieler außer dem Torwart haben lange Stöcke mit leicht gebogenen Enden . Der Torwart -Stick ist schwerer und breiter.
4

Sehen Sie sich das Spiel zu beginnen mit dem Abwurf der Puck in der Mitte Eis. Dies erfolgt in der Mitte der roten Linie. Der Schiedsrichter lässt den Puck , und die Zentren von jedem Team versuchen, die Kontrolle zu bekommen.
5

Grundstücke, bevor sie auf die Feinheiten des Hockey beachten . Die Idee ist, den Puck vorbei am Torwart ins Netz des Gegners zu bekommen. Es muss nur die Ziellinie überqueren vor dem Netz, nicht den ganzen Weg gehen in.
6

Wissen, welche Zuckerguss und Abseits sind . Icing beinhaltet einen Spieler in seinem eigenen Ende schießen den Puck über der roten Linie und an der Torlinie der gegnerischen Mannschaft . Abseits bedeutet, der Spieler kann nicht über die rote Linie in das Gebiet des anderen Teams , bevor der Puck nicht.
7

Lernen Sie die Grund Strafen . Minor Sanktionen wie Stolpern oder Schruppen letzten zwei Minuten . Wichtige Sanktionen wie Absicht, letzten fünf Minuten zu verletzen. Während einer kleine Strafe muss das Team spielen short-handed .
8

auf die nächste Ebene zu bewegen. Sie können beobachten Verteidiger halten die Spieler der anderen Mannschaft vom Puck mit Bodychecks . Das Zentrum bewegt Angriff des Teams und bleibt im Mittelteil des Eises , und die Flügel folgen der Mitte auf beiden Seiten.